Frau M. Sc.

Helen Hein

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Institut für Werkstoffe im Bauwesen
Werkstoffe und Konstruktion

Kontakt

+49 711 685-60413
+49 711 685-63349

Pfaffenwaldring 4
70569 Stuttgart
Deutschland
Raum: 1.3

Fachgebiet

Ökobilanzierung

Aufsätze

  • Hein, H.; Schwarte, J.: Products in early development phases: ecological classification and evaluation using an interval arithmetic based calculation approach. In: World Academy of Science, Engineering and Technology, International Journal of Energy and Environmental Engineering 13 (2019), Nr. 5, pp. 368-374
  • Stipetic, M.; Hein, H.: Mit mehr Luft effektiver dämmen - Aerogele als innovative Dämmung. In: Magazin Denkmalsanierung 2019 / 2020, S. 67-69
  • Hein, H., Schwarte, J. (2018): "Innovative insulation materials - specific issues performing LCA in early development phases”, in: Advanced Materials Proceedings, Band 3 (2018), S.  531–535.  
  • Hein, H. (2017): "Wärmedämmstoffe mit Silica-Aerogelen - Minimale Wärmeleitfähigkeiten für mehr Nachhaltigkeit?". In: Hofmann, J. (Hrsg.): Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr.-Ing. Harald Garrecht. Stuttgart: IWB, 2017, S. 163 - 172

Vorträge / Konferenzbeiträge

  • Hein, H.: Ökobilanzstudie Bodenbeläge. Bautechnisches Fortbildungsseminar BT 2/18 - Boden- und Wandbeläge aus Naturwerkstein, Februar 2018, Würzburg
  • Garrecht, H.; Hein, H.; Schließer, A.: Energetisch vernetzte Gebäude – Warmbeton-Demonstrator für innovative Komponenten und energieeffiziente Konzepte. In: Kongressunterlagen Lebensräume gestalten, 61. Betontage 2017, Neu-Ulm, S. 93
  • Hein, H.: Entwicklung energetischer Konzepte mittels energetischer Bilanzierung für Gebäude im bestehenden Wohnquartier, Tag der Hochschulen und Universitäten 2016, Berlin

Sonstiges

  • Hein, H.: Entwicklung energetischer Konzepte mittels energetischer Bilanzierung für Gebäude im bestehenden Wohnquartier. Universität Stuttgart, Institut für Werkstoffe im Bauwesen, 2015, Masterarbeit
  • Hein, H.: Semantisches Differential zur Untersuchung der subjektiven Wahrnehmung der Raumakustik – Kopfhörerversuche via Internet. Universität Stuttgart, Lehrstuhl für Bauphysik, 2013, Bachelorarbeit

Betreuung der Lehrveranstaltungen „Einführung in die Informatik“ (Bachelor) und „ Informatik“ (Master)

Beide Projekte werden im Forschungsrahmenprogramm Horizon 2020 von der Europäischen Kommission unterstützt

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie nach Kategorien geordnet unter dem jeweiligen Link

Zum Seitenanfang