Betontechnologie

Modulname
Betontechnologie
Kürzel
021500133
Leistungspunkte (LP) 6
Semesterwochenstunden (SWS) 4
Moduldauer
(Anzahl der Semester)
Einsemestrig
Turnus WS
Sprache deutsch
Modulverantwortlicher Prof. Dr.-Ing. Harald Garrecht

Dozenten

Prof. Dr.-Ing. Harald Garrecht
Verwendbarkeit/ Zuordnung zum Curriculum Bauingenieurwesen Master, Ergänzungsmodul, Wahl, 1 + 2
Voraussetzungen keine

Lernziele

Der Studierende kennt die wichtigsten Eigenschaften des Betons und die aktuellen Forschungsgebiete in der Betontechnologie. Durch praktische Laborarbeiten erlangt er Kenntnisse darüber, wie Versuche konzipiert, durchgeführt und ausgewertet werden.

Inhalt

Die Vorlesung umfasst Zusammensetzung, Herstellung, Verarbeitung und Anwendung aller relevanten Betonsorten. Im einzelnen gliedert sich die Vorlesung dabei in folgende Kapitel: 

1. Einführung: Geschichte des Betons, Beispiele historischer Anwendungen
2. Zemente: Arten, Eigenschaften und Entwicklungen
3. Zementhydratation: die chemische Reaktionen und deren Beeinflussung
4. Gesteinskörnung, Betonzusatzmittel und Betonzusatzstoffe: Einflüsse auf die Eigenschaften des Betons
5. Frischbeton und seine Eigenschaften
6. Betonierverfahren
    a. für Normalbetone
    b. für Sonderbetone
7. Junger Beton I und II
    a. Schädigungsmechanismen
    b. Eigenschaftsentwicklung
8. Festbeton I und II
    a. Bruchmechanische Kenngrößen
    b. Eigenschaften unterschiedlicher Betone
9. Zeitabhängiges Verhalten
    a. Verformung
    b. Reifeentwicklung
10.Verbund Stahl/Beton
11.Dauerhaftigkeit I und II
    a. Frost und Verschleiß
    b. Carbonatisierung und chemischer Angriff
12.Brandbeanspruchung
13.Modelle für Betone
    a. empirische Modelle, z.B. Powers
    b. numerische Modelle, z.B. Hymostruc, CEMHyd3d
14.Besondere Eigenschaften von Sonderbetonen
    a. Leichtbeton und Faserbeton
    b. Hochfester und Ultrahochfester Beton
15.Prüfverfahren für Betone
16.Aktuelle Forschungsprojekte und Stand der Wissenschaften

Literatur/Lernmaterialien Pflichtlektüre:
  • H.W. Reinhardt : „Betonkalender“, Sonderdruck
  • Iken, Lackner, Zimmer: „Handbuch der Betontechnologie“, Verlag Bau U. Technik, 5. Auflage
  • Stark: „Dauerhaftigkeit von Beton“, Birkhäuser Verlag
  • Scholz. Hiese: "Baustoffkenntnis", Werner Verlag
  • Wesche: "Baustoffe, 1+2", Bauverlag
Skript
Kopien der gezeigten Folien
Lehrveranstaltungen und Lehrformen 331535, Betontechnologie (WS), Vorlesung, 3,0 SWS
331536, Betontechnologie (SS), Übung, 1,0 SWS
Abschätzung des Arbeitsaufwandes Präsenzzeit: rd. 56 h
Hausübungen: 30 h
Laborarbeit: 14 h
Seminararbeit (Auswertung Laborarbeit): 80 h
Prüfungsleistungen

Betontechnologie, Prüfungsleistung(PL),
Schriftlich oder Mündlich, 90Min., Gewichtung: 1
- Vorleistung(USL_V)

Ansprechpartner  

 

 Lehrmaterialien und Veranstaltungstermine finden Sie im Ilias-System, und die Prüfungstermine am Prüfungsamt.