Dieses Bild zeigt Schließer

Frau Dipl.-Ing.

Agnes Schließer

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Institut für Werkstoffe im Bauwesen
Werkstoffe und Konstruktion

Kontakt

+49 711 685-63329

Pfaffenwaldring 4
70569  Stuttgart
Deutschland
Raum: 0.25

Fachgebiet

Betontechnologie

2014


Schließer, A.; Baumert, Chr.; Garrecht, H.: Entwicklung eines hochfesten Schwerbetons. In: Betonwerk International 5/2014, S. 16-20


2013


Garrecht, H.; Baumert, Chr.; Schließer, A.: Hybrid intensive cone mixer with integrated rheometer for high performance concrete. Rilem 2013


Schließer, A.; Garrecht, H.: Ganzheitliche Betrachtung eines ökologischen Baustoffs – Konzeption und Herstellung. In: Beiträge zur 1. DAfStb-Jahrestagung mit 54. Forschungskolloquium, 07./08. November 2013, Bochum. Deutscher Ausschuss für Stahlbetonbau, Hrsg.: Breitenbücher, R.; Mark, P., Ruhr-Universität Bochum, S. 437-441


2012


Garrecht, H.; Malárics, V.; Karden, A.; Baumert, Chr.; Schließer, A.: Potenziale einer rheologiegestützten Mischprozessführung feinstoffreicher und zusatzmittel- sowie wasserarmer Betone. In: 18. ibausil Internationale Baustofftagung", 12.-15. September 2012, Weimar. Tagungsbericht, HV 0.16, Weimar, F.A. Finger-Institut für Baustoffkunde


Garrecht, H.; Schließer, A.; Karden, A.; Baumert, C.; Malárics, V.: Steigerung der Effizienz von hochwirksamen Fließmitteln in Hochleistungsbeton durch eine zweistufige Mischprozessführung. In: Tagung Bauchemie 2012 der GDCh-Fachgruppe Bauchemie, 11. und 12. Oktober 2012, Dübendorf (CH). Monographie Bd. 45, Winnefeld, F.; Deschner, F., S. 43-48

  • Warmbeton – Entwicklung eines sehr leichten Betons mit minimierter Wärmeleitfähigkeit und Anwendung in einem Demonstratorgebäude
  • Betonentwicklung im Rahmen des Projekts „Entwicklung innovativer Basaltfaserbewehrungen zur Realisierung dünner, korrosionsresistenter und ressourcenschonender Betonfertigteilelemente“
    (Laufzeit: 01.07.2016 – 31.12.2018)

  • „Entwicklung eines innovativen Maschinenkonzepts mit aktiver Prozessüberwachung und angepassten Eigenschaften durch die Verwendung von UHPC (Dynasource II)“
    (Laufzeit: 01.07.2014 – 30.06.2016)
  • „Entwicklung eines hochfesten Schwerbetons zum Ersatz von Stahl bei der Beschwerung und Schwingungsdämpfung von Maschinen“
    (Laufzeit: 01.11.2012 – 31.10.2014)

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie nach Kategorien geordnet unter dem jeweiligen Link