Dieses Bild zeigt Lacković

M. Sc.

Luka Lacković

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Institut für Werkstoffe im Bauwesen
Werkstoffe und Konstruktion

Kontakt

+49 711 685-63633
+49 711 685-63349

Pfaffenwaldring 4
70569  Stuttgart
Deutschland
Raum: 0.23

Fachgebiet

  • 3D numerische Simulationen von Stahlkonstruktionen unter zyklischer und dynamischer Beanspruchung
  • Numerische Modellierung von Rissausbreitung
  • Numerische Modellierung von Korrosionsprozessen
  • Optimierungsmodelle für Energiemanagementsysteme
  • PCM basierte thermische Energiespeichersysteme
  • Microgrids
  • Projektkoordination

Ožbolt, J., Tonković, Z. and Lacković, L., “ Microplane Model for Steel and Application on Static and Dynamic Fracture”, ASCE, Journal of Engineering mechanics, Vol. 142, February 2016

Lacković, L., Garrecht H., “ Energy efficient buildings and share of energy surplus - SWIVT-Project”, 12th REHVA World Congress: CLIMA 2016, proceedings Vol. 8, Aalborg, Denmark, 2016

Lacković, L.: " Energy management models for microgrid systems with thermal storage unit containing PCM". In: Hofmann, J. (Hrsg.): Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr.-Ing. Harald Garrecht. Stuttgart: IWB, 2017

Sonstiges:

Lacković, L.: Modelling of energy consumption in households. University of Zagreb, Croatia, Faculty of Mechanical Engineering and Naval Architecture, 2013, Bachelor Thesis

Lacković, L.: Numerical modelling of crack growth. University of Zagreb, Croatia, Faculty of Mechanical Engineering and Naval Architecture, 2014, Master Thesis

SWIVT  “Siedlungsbausteine für bestehende Wohnquartiere – Impulse zur Vernetzung energieeffizienter Technologien” – EnEff:Stadt, http://www.swivt.tu-darmstadt.de/swivt/index.de.jsp,  Aktenzeichen: 02E2-3S6300

SWIVT II “Siedlungsbausteine für bestehende Wohnquartiere – Impulse zur Vernetzung energieeffizienter Technologien II” - EnEff:Stadt, Aktenzeichen: 03ET1276B

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie nach Kategorien geordnet unter dem jeweiligen Link