Institut für Werkstoffe im Bauwesen

Forschung

Hier finden Sie einen Überblick über die Forschungsaktivitäten des IWBs

Das Institut bietet mit seinen beiden Abteilungen "Werkstoffe und Konstruktion" und "Befestigungs- und Verstärkungsmethoden ein breites Forschungsspektrum

Abteilung Werkstoffe und Konstruktion

Sensoren im Tragwerk während der Betonage (c)
Sensoren im Tragwerk während der Betonage

Die Abteilung beschäftigt sich mit den Themenbereichen:

  • Innovative Werkstoffe
  • Betonmisch-Technologie
  • Energieoptimiertes Bauen
  • Energetische Ertüchtigung

Abteilung Befestigungs- und Verstärkungsmethoden

Servo-hydraulischer Prüfzylinder (c)
Servo-hydraulischer Prüfzylinder

Die Forschungsaktivitäten der Abteilung umfassen:

  • Tragverhalten von Verankerungen und Klebeverankerungen (Erforschung des Verhaltens von unterschiedlichen Befestigungen in Beton und Mauerwerk, Einlegeteile wie Ankerschienen und Kopfbolzen, nachträglich installierte Befestigungen wie Verbunddübel, Spreizdübel, Hinterschnittdübel)

  • Verbundverhalten von Bewehrung und Verankerungen, Verbesserung der Testmethoden durch Entwicklung neuer Testmethoden (Beam-end-test) unter verschiedensten Anwendungsbereichen wie statische und dynamische Belastung, Umwelteinflüsse und außergewöhnliche Belastungen

  • Verstärkungsmethoden für Stahlbeton-Rahmentragwerke
  • Befestigungen und Verstärkungen unter Naturgefahren
    siehe Juniorprofessur "Innovative Verstärkungen mit Befestigungen

  • Numerische Simulation von komplexen Verhaltensvorgängen von Beton und Stahlbetonkonstruktionen
    siehe Numerische Simulation

Kontakt

Dieses Bild zeigt Garrecht
Prof. Dr.-Ing.

Harald Garrecht

Professor,
Direktor

Dieses Bild zeigt Hofmann
Prof. Dr.-Ing.

Jan Hofmann

Professor,
Stellvertretender Direktor